Kategorie: Simulation

Die helfende (Sens-)Hand – Wie intelligente Technik bei der manuellen Lasten­handhabung unterstützt

Schon lange wird der Anteil schwerer körperlicher Arbeit durch Automatisierung oder Mechanisierung vermindert. Dennoch gehört die manuelle Lastenhandhabung in der Intralogistik auch heute noch zu den täglichen Aufgaben der Mitarbeitenden. Die Partner im BMBF-Projekt »SensHand« haben nun einen intelligenten Handschuh-Prototypen...

/ 12. April 2018

BR-Zukunftsprojekt »Homo Digitalis« gestartet

Künstliche Intelligenz, Chips im Gehirn, digitale Liebhaber – wie verändern solche Zukunftstechnologien unser Leben? Antworten dazu gibt es ab heute auf www.homodigitalis.tv. Neben der Webserie Homo Digitalis haben der BR, ARTE und der ORF gemeinsam mit dem Fraunhofer IAO einen...

/ 18. Oktober 2017

Virtual Reality mit Head Mounted Displays als Unternehmenslösung

Virtuelle Realitäten existieren bereits seit über 20 Jahren in vielen Branchen und wurden bisher hauptsächlich auf zweidimensionalen Monitoren dargestellt. Die aufkommende Technologie von Head Mounted Displays (Abk. HMD) ermöglicht dem Benutzer in eine vollständig computergenerierte Welt einzutauchen. HMDs bestehen aus...

/ 14. Januar 2016

Industrie 4.0 – Flexibilisierung der Großserienproduktion durch den Einsatz von ingenieurtechnischen Simulationen – Teil 3

Das zukünftige Anwendungsspektrum von Simulationen wird nicht mehr primär durch Innovationen und Fortschritte bezüglich der Berechnungsalgorithmen und numerischen Verfahren gekennzeichnet sein.

/ 19. November 2015

Industrie 4.0 – Flexibilisierung der Großserienproduktion durch den Einsatz von ingenieurtechnischen Simulationen – Teil 2

Während der Einsatz von Simulation in Zukunft eine enge Verzahnung von Entwicklung und Produktion und damit in letzter Konsequenz eine flexibilisierte Großserienproduktion ermöglich kann, werden ingenieurtechnische Berechnungen seit über 40 Jahren in der Entwicklung und Konstruktion von Hochtechnologie-Produkten eingesetzt.

/ 13. November 2015

Industrie 4.0 – Flexibilisierung der Großserienproduktion durch den Einsatz von ingenieurtechnischen Simulationen – Teil 1

Der Begriff Industrie 4.0 steht wie kein Zweiter im Fokus der aktuellen Diskussion um die Zukunft der maschinellen Produktion. Während jedoch bestimmte Schlüsseltechnologien, wie die Dampfmaschine, die Fließbandproduktion oder der Computer bereits mit Revolutionen in der Industrie oder Technologie assoziiert...

/ 4. November 2015