i40 Plattform ScreenshotDie Plattform Industrie 4.0 ist ein Gemeinschaftsprojekt der deutschen Wirtschaftsverbände BITKOM, VDMA und ZVEI zur Weiterentwicklung und Umsetzung des Zukunftsprojekts Industrie 4.0 der Hightech-Strategie der Bundesregierung. Die Plattform setzt sich aus mehreren Kreisen zusammen. Der Lenkungskreis legt Ziele der Zusammenarbeit fest, prüft die Umsetzung und vertritt die Plattform Industrie 4.0 nach außen. Das Gremium hat 17 Mitglieder und setzt sich aus Vertretern von Mitgliedsunternehmen der drei Branchen, dem Sprecher des wissenschaftlichen Beirats und den Vertretern der Verbände zusammen. Der Wissenschaftliche Beirat  berät die Plattform Industrie 4.0. in allen wissenschaftlichen und programmatischen Forschungsfragen im engen Austausch mit der Begleitforschung. Im Beirat aktiv sind 16 Professorinnen und Professoren aus den Fachbereichen Produktion und Automatisierung, Informatik sowie Jura und Arbeitssoziologie. Die Arbeitsgruppen bearbeiten verschiedene, konkrete Aspekte von Industrie 4.0.

Plattform Industrie 4.0

Markus Görlich

Posted by Markus Görlich

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.